<noscript></noscript>
Riefler-Projekt

Beschreibung der Uhr:
astronomische Präzisions-Pendeluhr D353, Nickelstrahlpendel mit Schichtungskompensation, Nr. 1737 - Typ Jsch (DRPNo 100870) aus dem Jahr 1912 mit Riefler Federkraft-Hemmung (DRP No: 50739), luftdichtes Gehäuse mit Kupferzylinder von Clemens Riefler

Ausgeführte Arbeit:
Zerlegen und Reinigen des Uhrwerkes, Anfertigen der Gold-Kontaktfeder für den elektrischen Minutenaufzug, Montage, Ölen und Einstellung des Werkes, Gangreglage mit einem Ergebnis von 0,029 s/d Gangvariation

auf den Kupferzylinder montiertes Werk, das Werk Riefler-PPU mit Federkraftechapment und Heb- und Ruherad

das zerlegte Werk der Riefler-PPU mit Zifferblatt, Steffen Cornehl am Werktisch mit der zerlegten Riefler-PPU