<noscript></noscript>
Antikuhrenreparatur

Reparaturen antiker Uhren

Unsere Leidenschaft: Reparaturen antiker Uhren

Wir haben es uns zur Aufgabe gesetzt, mechanische Uhren wieder instand zu setzen.
Wenn Sie uns Ihr gutes Stück anvertrauen, überprüfen wir es und erstellen einen Kostenvoranschlag. Es macht uns einfach Freude, alte Uhren wieder zum Leben zu erwecken.

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen jeden Monat eine aktuelle Reparatur.

Marine Chronometer - GUB - Glashütter Uhrenbetriebe

Marine Chronometer - GUB - Glashütter Uhrenbetriebe

Beschreibung der Uhr

Typ: Marine Chronometer

Epoche/Zeit: um 1956

Herkunft: Glashütte / Deutschland

Beschreibung: Savonette-Taschenuhr, 585er Roségold-Gehäuse, Emaille-Zifferblatt 

Gehäuse: Holzgehäuse mit facettiertem Glasdeckel

Zifferblatt: versilbertes Zifferblatt, signiert: GUB - VEB Glashütter Urhenbetriebe - 3858 - Q1

Werk: Glashütter Marinechronometer Kaliber 100, Aufzug mit Kette und Schnecke, Chronometerhemmung, Guillaume Nickel-Stahl-Unruh mit Nickelstahl-Wendelfeder, Gangrederveanzeige, 56h Gangreserve

Ausgeführte Arbeiten:
Zerlegen des gesamten Uhrwerkes
Reinigen der Einzelteile
Entfernen der Öl-Staubreste in der Verzahnung
Reinigen aller Rubin und Messinglager in den Platinen
Polieren der Stahlzapfen der Räder
Beschaffen und Einsetzen eines passenden Rubin-Impulssteines und
Auslösesteins
Beschaffen, Anpassen und Einsetzen einer neuen Unruhwelle 
Beschaffen und Einsetzen eines neuen Unruhwelle-Lochsteins
Anfertigen der Gangfeder (Material: C100S 1.1274)
Ausbohren und ersetzen der Halteschraube der Gangfeder
Beschaffen und Einsetzen eines neuen Ruhesteins
Ersetzen der Wendelfeder (Nickelstahl aus Glashütte)
Anfertigen der 4 Gewichtsschrauben, passend zur neuen Wendelfeder (Ms58)
Auswuchten der Unruh und Spirale richten
Zusammenbauen der Teile und Prüfen der Funktionen
Reinigen des Gehäuses und des Zifferblattes
Probelauf & Regulierung der Uhr

Weitere Reparaturen