<noscript></noscript>

Aktuelle Kollektionen

Classic Silver

Kollektion

Regulator

Uhrenbau

Classic Black

Reparatur antiker Uhren

Stadtgespräch Stuttgart

CORNEHL UHREN bei Schneiderwind & Guido L. Engelen

Meet the best

04. bis 05.05.2018 in Aachen

Feine Uhrmacher Kunst, handgerollte Cuba Cigarren und edle Spirituosen

Bereits seit 1846 ist der Name „Schneiderwind“ in Aachen auch überregional ein Begriff. Das Aachener Traditionsunternehmen in Familienbesitz ist eines der führenden Fachgeschäfte in Deutschland für ausgesuchte Cigarren, Pfeifen & Spirituosen und die zehnte La Casa del Habano in Deutschland.

Ein besonderes Highlight ist auch das shop-in-shop Konzept mit Guido L. Engelen. Der Fachmann für Armband- und Taschenuhren bietet in einem Teilbereich des Ladenlokals eine große Auswahl feiner mechanischer Uhren der besten Manufakturen der Welt, sowohl neu als auch gebraucht.

Schneiderwind

CORNEHL UHREN auf der RETRO CLASSICS

Retro Classics

22. bis 25.03.2018 in Stuttgart

Weltweit größte Oldtimermesse

Traumhafte Automobil-Legenden aus allen Ecken der Welt gepaart mit klassischer Eleganz erwarten die Liebhaber von schönen Kurven und heißen Motoren. Starten Sie Ihre Oldtimer-Saison auf dem zentralen Treffpunkt für Fahrkultur und Lifestyle und entdecken Sie ein opulentes Oldtimer-Treffen der schönsten Art. Mit am Start: Oldtimer, Youngtimer, NEO CLASSICS® sowie einzigartige Sonderschauen und interessante Zeitzeugen.

Retro-Classics

Uhrenwahl zur MUNICHTIME 2017

 

Die Ergebnisse, die Gewinner
Welche Uhren haben die Wahl für sich entschieden ... ?

Vom 27. bis zum 29. Oktober zeigten namhafte Marken wie A. Lange & Söhne, IWC, Oris, Sinn und Seiko in München ihre aktuellen Kollektionen, die Leser von Watchtime.net wählten indessen daraus ihre Favoriten.

53 Modelle traten in acht Preiskategorien zur Wahl. Welche Uhren die schönsten der MunichTime 2017 sind und wer von den Teilnehmern einen der attraktiven Preise gewonnen hat, verraten wir heute.

 

SC1 Regulator
SC1 Regulator

MunichTime-Wahl Kategorie III – bis 5.000 Euro

 
Platz 1: Cornehl SC1 Regulator mit 436 Stimmen

  • Edelstahl, 42 Millimeter
  • SC 1, Handaufzug (Basis Unitas 6498)
  • beidseitig Saphir-verglast

Zum Artikel: alle Ergebnisse

Originalartikel: , Watchtime.net

Herzlich willkommen!

Steffen Cornehl ist in Stuttgart Uhrmachermeister aus Leidenschaft!

Unsere neuen Uhren spiegeln unsere Interpretation der Uhrengeschichte wieder, gegossen in einzigartige Meisterstücke. Handwerkskunst, die Zeit in Anspruch nimmt. Eine wertvolle Uhr erinnert uns an eines der wertvollsten Dinge, die wir besitzen - unsere Zeit.

Die Faszination an antiken Uhren und historischen Zeitmessern packt mich immer wieder neu. Die Entwicklung der Uhr und der Uhrentechnik ist eng verbunden mit unserer Geschichte von Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur, mit dem Aufstreben und Niedergehen von Nationen und Kulturen.

Wir haben das richtige Händchen für Ihre antike Uhr. Jedes einzelne Stück hat seine eigene Geschichte zu erzählen. Als Uhrmachermeister, Restaurator und Sachverständiger für historische Uhren bringen wir Ihre Uhr wieder zum Ticken. Wir helfen Ihnen auch gern, diese Geschichte neu zu entdecken.

Durch jahrelange Erfahrung in der Restaurierung und Reparatur von Uhren und der Bewahrung der Fähigkeiten der alten Meister erwecken wir gemeinsam Ihren Zeitmesser wieder zum Leben. Wir erhalten auf diese Weise Werte und bringen diese auch durch Beratung, Begutachtung und Bewertung neu ins Bewusstsein.

Ihr Steffen Cornehl

Uhren. Kleine Marken für große Liebhaber

Herzlichen Dank an Michael Brückner für sein neues Buch "UHREN Kleine Marken für große Liebhaber". Eine sehr gelungene Zusammenstellung von Porträts und Stories kleiner Hersteller und Manufakturen. Uns freut der Bericht über Cornehl Uhren, den Sie hier anlesen können:

 

Michael Brückner

In einem kleinen Atelier im Stuttgarter Osten entstehen die Uhren der noch sehr jungen Marke Cornehl. Im Jahr 2016 gingen Steffen und Ulrike Cornehl an den Start und waren erstmals auf der Munichtime und Viennatime vertreten. Wir besuchten sie, nahmen ihre kleine Kollektion unter die Lupe und gingen der Frage nach, welche Philosophie hinter diesen Uhren steht.

Die Leidenschaft zu Uhren, sagt man, begleitet die Betroffenen oft ein Leben lang. Was freilich nicht ausschließt, dass sie mitunter Zyklen aufweist. Steffen Cornehl entwickelte schon in jungen Jahren eine besonders intensive Beziehung zu Zeitmessern ganz unterschiedlicher Art. Während seiner Ausbildung in Hamburg entdeckte er unter anderem seine Liebe zu antiken Uhren.

Auch Präzisionspendeluhren interessierten ihn so sehr, dass er später – zusammen mit einigen Mitstreitern – drei dieser außergewöhnlich exakten Zeitmesser selbst baute. Als Serviceuhrmacher bei einem renommierten Juwelier in Reutlingen reparierte er Uhren von den ersten Adressen der Haute Horlogerie. Später arbeitete er für Blancpain, bevor er an der Uhrmacherschule Karlstein in Niederösterreich seine Meisterprüfung ablegte. Seine Expertise als Reparateur antiker Uhren wurde von den Kunden geschätzt. Insgesamt also eine lupenreine Karriere in der Branche der tickenden Kunstwerke.

Und dennoch war Steffen Cornehl nicht wirklich zufrieden. Vielleicht lag das daran, dass er die Berufsbezeichnung „Uhrmacher“ von Anfang an ganz wörtlich interpretierte. Er wollte Uhren „machen“, im Sinne von herstellen, und nicht ausschließlich reparieren. Bildhaft ausgedrückt: Sein Atelier sollte eine Art „Kreißsaal“ für Uhren werden – und nicht allein eine Reha-Anstalt, obwohl es sicher gleichermaßen faszinierend ist, alten Uhren neues Leben einzuhauchen oder sie fit zu machen für die nächsten Jahre. ...

den gesamten Artikel gibt es unter Das grosse Uhren und Schmuck Portal oder im Buch zusammen mit weiteren Berichten über außergewöhnliche Zeitmesser und Uhrenmanufakturen (Kostenpunkt: 21,90 EUR).

 

Fachsimpeln in Glashütte

Feilschen und Fachsimpeln in Glashütte - Ein Bericht des MDR Sachsenspiegels über die 4. Glashütter Antik Uhrenbörse am 14.05.2017.

"Seit 160 Jahren ist Glashütte ein Zentrum der Uhrenindustrie. Und die Faszination für die Zeitmesser ist ungebrochen. Das bewies heute die Antikuhrenbörse."

Zum Originalbericht ... 

Unser Katalog

Uhrenwahl zur MunichTime 2016

 

Diese Uhren haben die MunichTime-Wahl für sich entschieden

Vom 10. bis 30. Oktober lief die Uhrenwahl zur MunichTime 2016; rund 1.400 Uhrenfans nutzten die Chance. Heute zeigen wir Ihnen die Uhren mit Bild, Preis und den wichtigsten Daten, die in den sechs Preiskategorien zu den beliebtesten gewählt wurden. Die Kategorien staffeln sich von I – bis 2.000 Euro bis VI – über 20.000 Euro.

SC1 Regulator
SC1 Regulator

 

MunichTime-Wahl Kategorie II – bis 4.000 Euro

 
Platz 3: Cornehl SC1 Regulator mit 138 Stimmen

  • Edelstahl, 42 Millimeter
  • SC 1, Handaufzug
  • beidseitig Saphir-verglast

Zum Artikel: alle Ergebnisse

Originalartikel: , Watchtime.net

Kollektion

Kollektion

Uhrendesign

Uhrenbau

Reparatur antiker Uhren

Reparatur antiker Uhren